Goldprüfgeräte

Produkte: Prüfsätze zur  Edelmetallprüfung - AuroTest ATS 400/LFK, AuroTest ATS 450/LFK, AuroTest ATS 1000 und AuroTest ATS 2000 u.a. sowie Zubehör, Verbrauchsmaterial und Upgrades - Stand 12.01.2019

Neu: AuroTest ATS 450/LFK - Prüfsatz für die elektromagnetische Prüfung von Edelmetallmünzen und Edelmetallbarren von 1 g bis 1000 g auch durch Folien, Blister und Kapseln bei Banken, Scheideanstalten und Edelmetallhändlern; mit grafischer und numerischer Anzeige zur Echtheit und der elektrischen Leitfähigkeit (ab 01.01.2019)

Neu: Münzdichteset zum AuroTest ATS 400/LFK: Optionales Zubehör zum ATS 400/LFK  zur Bestimmung der Münzdichte (ohne Wassertest) für Anlage-Edelmetallmünzen von 6 bis 40 g Gewicht aus Gold- und Silberlegierungen mit einfacher grafischer Ermittlung der Dichte

Neu: AuroTest ATS 3100/LFK - Prüfsatz für die elektromagnetische Päzisionsprüfung von Edelmetallmünzen und Edelmetallbarren von 1 g bis ca. 100 g auch durch dünnere Folien und Blister bei Banken, Scheideanstalten und Edelmetallhändlern; mit digitaler Anzeige des elektrischen Leitfähigkeitswertes

> AuroTest ATS 400/LFK

AuroTest bietet mit dem Edelmetall-Prüfsatz - AuroTest ATS 400/LFK - ein elektromagnetisches Echtheitsprüfsystem für den Standardgebrauch bei Edelmetallhändlern, Banken, Pfandleihern und sowie privaten Edelmetallinvestoren mit umfangreicheren Beständen an. Damit können die Echtheit bzw. Übereinstimmung von handelsüblichen Anlagebarren und -münzen, die aus Anlagegold, Silber, Platin, Palladium sowie Rhodium bzw. deren Legierungen für Anlagezwecke bestehen, in einem Gewichtsbereich von 1 g bis 1000 g (als sog. Flachbarren bis 10 mm Dicke) ermittelt werden. Die Homogenität - d.h. die Abwesenheit von fremdartigen Einschlüssen in den Barren (und Münzen) - läßt sich beim schnellen, kontinuierlichen Scannen der Prüfobjekte mit den drei ebenfalls im Lieferumfang befindlichen externen Meßköpfen unterschiedlicher Größe auch durch Verpackungsfolien, Blister und Kapseln feststellen. Die Verpackungsmaterialien aus Kunststoff werden bis zu einer Blister-/Kapselstärke von  max. 2 mm je nach Sensortyp durchdrungen. Der Prüfsatz ATS 400/LFK wird in einem kompakten und verschließbaren Aluminiumkoffer geliefert.

Abb. 1: Grafisch anzeigendes Basisgerät des Prüfsets ATS 400/LFK, links: mit einer aufgelegten Goldmünze auf den Hauptprüfkopf des Gerätes mit einer LCD- Indikator-Anzeige der Übereinstimmung für die geprüfte 1 oz. American Gold Eagle-Münze, rechts: zusammen mit einer der drei zusätzlich anschließbaren Meßsonden auf einem dick geblisterten Feingoldbarren (100 g Kangaroo Nugget Gold Bar der Perth Mint mit 0,7 mm Kunststoffblisterstärke, einer sog. CertiCard) 

Der AuroTest-Prüfsatz ATS 400/LFK besteht aus:

Optionales Zubehör für die Dichtebestimmung an Anlage-Edelmetallmünzen von 6 g bis 40 g nach einer graphischen Auswertemethode (ohne Wassertest):

*) elektrische Leitfähigkeit, SI-Einheit: MS/m

 ATS 400/LFK - Datenblatt als PDF-Datei

Preise auf Anfrage: sales@aurotest.de oder +49-(0)711-121 70484 (Kontaktseite hier).

Das Produkt ATS 400/LFK ist lieferbar! - Hinweis: Wir liefern sowohl an gewerbliche Kunden als auch an Privatkunden.

Abb. 2a: Auswahl an typischen Investorenmünzen und Barren im Gewichtsbereich von ca. 1 g bis 1000 g, die für elektromagnetische  Prüfungen mit dem Prüfsatz ATS 400/LFK geeignet sind 

Abb. 2b: Auch kleine und dünne Münzen (d.h. dünner als 1,5 mm) lassen sich mit dem Prüfsatz ATS 400/LFK kontaktlos prüfen, wie z.B. die 5/10/20 RM Reichsgoldmünzen (A - links oben), 20 Franken Vreneli & Helvetia, Schweiz (B - Mitte oben), 20 Kronen-Stücke Österreich (C - links unten), 1er und 4er Dukaten (D - Mitte unten und F - rechts unten) sowie 2 und 2,5 Peso-Stücke (E - rechts oben)


> AuroTest ATS 450/LFK

AuroTest bietet mit dem Edelmetall-Prüfsatz - AuroTest ATS 450/LFK - ein erweitertes elektromagnetisches Echtheitsprüfsystem für den Standardgebrauch bei Edelmetallhändlern, Banken, Pfandleihern, Wertelogistikern und Scheideanstalten an. Damit können die Echtheit bzw. Übereinstimmung von handelsüblichen Anlagebarren und -münzen, die aus Anlagegold, Silber, Platin, Palladium sowie Rhodium bzw. deren Legierungen für Anlagezwecke bestehen, in einem Gewichtsbereich von 0,5 g bis 1000 g (als sog. Flachbarren bis 12,5 mm Dicke) ermittelt werden. Die Homogenität - d.h. die Abwesenheit von fremdartigen Einschlüssen in den Barren (und Münzen) - läßt sich neben den beiden Kopfsensoren, die in einem Durchprüfungsmodus arbeiten - beim schnellen, kontinuierlichen Scannen der Prüfobjekte mit den drei ebenfalls im Lieferumfang befindlichen externen Meßköpfen unterschiedlicher Größe auch durch Verpackungsfolien, Blister und Kapseln feststellen. Die Verpackungsmaterialien aus Kunststoff werden bis zu einer Blister-/Kapselstärke von  max. 2 mm je nach Sensortyp durchdrungen. Der Prüfsatz ATS 450/LFK wird in einem kompakten und verschließbaren Aluminiumkoffer geliefert.

Abb. 3: Grafisch und numerisch anzeigendes Basisgerät des Prüfsets ATS 450/LFK, links: mit einem 1000 g-Goldbarren auf dem Hauptprüfkopf A des Gerätes mit einer  Farb-LCD-Doppel-Indikator-Anzeige zur Übereinstimmung mit Feingold 999.9 Au als Einseiten- und Durchprüfung mit den als Tandem arbeitenden Sensoren unterhalb und oberhalb des Barrens, rechts: Hauptprüfkopf B des Gerätes zusammen mit einem 1 oz. Gold-Krügerrand des Prägejahrgangs 2010 (91,67 % Au, 8,33 % Cu), Anzeige der Leitfähigkeit als numerischer Wert im erlaubten Bereich (im grünen Indikator-Bereich), etwaige Legierungsabweichungen würden dann außerhalb der erlaubten Toleranz (in den roten Indikator-Bereich) fallen

Abb. 4: Grafisch und numerisch anzeigendes Basisgerät des Prüfsets ATS 450/LFK mit einem der drei zusätzlich seitlich anschließbaren externen Meßsonden auf einem dick geblisterten Feingoldbarren (100 g Kangaroo Nugget Gold Bar der Perth Mint mit 0,7 mm Kunststoffblisterstärke, einer sog. CertiCard), Anzeige der Leitfähigkeit als numerischer Wert im erlaubten Bereich (im grünen Indikator-Bereich)

Der AuroTest-Prüfsatz ATS 450/LFK besteht aus:

Optionales Zubehör für die Dichtebestimmung an Anlage-Edelmetallmünzen von 6 g bis 40 g nach einer graphischen Auswertemethode (ohne Wassertest):

*) elektrische Leitfähigkeit, SI-Einheit: MS/m, **) auch für 17..19 mm dicke Barren (sog. Kilo-Sargformbarren) mit externem Sensor

 ATS 450/LFK - Datenblatt als PDF-Datei

Preise auf Anfrage: sales@aurotest.de oder +49-(0)711-121 70484 (Kontaktseite hier).

Das Produkt ATS 450/LFK ist lieferbar! - Hinweis: Wir liefern sowohl an gewerbliche Kunden als auch an Privatkunden.

Abb. 5a: Auswahl an typischen Investorenmünzen und Barren im Gewichtsbereich von ca. 0,5 g bis 1000 g, die für elektromagnetische  Prüfungen mit dem Prüfsatz ATS 450/LFK geeignet sind 

Abb. 5b: Auch kleine und dünne Münzen (d.h. dünner als 1,5 mm) lassen sich mit dem Prüfsatz ATS 450/LFK kontaktlos prüfen, wie z.B. die 5/10/20 RM Reichsgoldmünzen (A - links oben), 20 Franken Vreneli & Helvetia, Schweiz (B - Mitte oben), 20 Kronen-Stücke Österreich (C - links unten), 1er und 4er Dukaten (D - Mitte unten und F - rechts unten) sowie 2 und 2,5 Peso-Stücke (E - rechts oben)


 

> AuroTest ATS 1000 

AuroTest bietet einen Edelmetall-Prüfsatz - AuroTest ATS 1000 - für den Standardgebrauch bei Edelmetallhändlern, Banken, Pfandleihern und sowie privaten Edelmetallinvestoren mit umfangreicheren Beständen an. Damit können die Schallgeschwindigkeit und die Dichte von handelsüblichen Barren und Münzen, die aus Gold, Silber, Platin, Palladium, Rhodium und anderen Platin-/Edelmetallen bzw. deren Legierungen bestehen, zwecks eindeutiger Echtheitsprüfung in einem Gewichtsbereich von 5 g bis 1000 g ermittelt werden. Die Homogenität - d.h. die Abwesenheit von fremdartigen Einschlüssen in den Barren (und Münzen) - läßt sich beim schnellen, kontinuierlichen Ultraschall-Scannen der Prüfobjekte mit dem Schallmeßkopf ebenfalls feststellen. Bei unbekannten Edelmetall-Legierungen kann zudem die Art der Legierung und auch der Feingehalt aus der Kombination der Ultraschall- und Dichtedaten feststellt werden. Der Prüfsatz ATS 1000 wird in einem kompakten und verschließbaren Aluminiumkoffer geliefert.

Abb. 6: Digitales Ultraschallgeschwindigkeitsmeßgerät des Prüfsets ATS 1000 zusammen mit der Meßsonde, 
oben links: geöffneter Transportkoffer mit Teilen des Prüfsets

Der AuroTest-Prüfsatz ATS 1000 besteht aus:

Optionales Zubehör:

 ATS 1000 - Datenblatt als PDF-Datei (auch für ATS 1000/ULTS, aber ohne den Teil der Dichtebestimmung & Waagen)

Preise auf Anfrage: sales@aurotest.de oder +49-(0)711-121 70484 (Kontaktseite hier).

Das Produkt ATS 1000 & ATS 1000/ULTS und Zubehörteile sind lieferbar! - Hinweis: Wir liefern sowohl an gewerbliche Kunden als auch an Privatkunden.

Abb. 7: Auswahl an typischen Investorenmünzen und Barren im Gewichtsbereich von ca. 5 g bis 1000 g, die für Ultraschallprüfungen und Dichtebestimmungen mit dem Prüfsatz ATS 1000 geeignet sind 



> AuroTest ATS 2000

AuroTest bietet speziell für Investmentgesellschaften, Edelmetallhändler, Banken und andere Kunden mit großen Edelmetallobjekten einen umfangreichen Edelmetall-Prüfsatz an - AuroTest ATS 2000 -, der den Prüfsatz ATS 1000 für Prüfobjekte bis 1000 g mit beinhaltet. Mit dem Prüfsatz ATS 2000 können die Dichte und die Schallgeschwindigkeit sowie die Homogenität von Barren und Münzen aus Gold oder anderen Edelmetallen  zwecks eindeutiger Echtheitsprüfung ermittelt werden. Der erweiterte Prüfsatz  ATS 2000 ist auch für die Untersuchung von (Münz-)Barren-Prüflingen mit den Nenngewichten zu 100 oz (3,1 kg aus Silber oder Gold), 5 kg (aus Silber, Schallgeschwindigkeits- und Dichteprüfung), 12,5 kg/400 oz. (Gold, nur Schallgeschwindigkeitsprüfung) sowie 15 kg (aus Silber, nur Schallgeschwindigkeitsprüfung) ausgestattet. Optional ist auch die Dichtemessung von 12,5 kg/400 oz. Goldbarren möglich. Die Homogenitätsprüfung - d.h. Untersuchung auf Abwesenheit von fremdartigen Einschlüssen in den Barren (und Münzen) - läßt sich beim kontinuierlichen Ultraschall-Scannen der Prüfobjekte mit den verschiedenen Schallmeßköpfen des ATS 2000 ebenfalls äußerst schnell durchführen. Das Prüfset ATS 2000 wird in zwei verschließbaren Leichtmetall-Transportkoffern geliefert. 

Ausstattungsvarianten: 1. Neben dem ATS 2000 ist die Ausstattungsvariante ATS 2000/ULTS als reiner Ultraschallprüfsatz erhältlich, ähnlich dem ATS 2000, aber ohne die Dichtebestimmung und ohne die Waagen. 2. Weiterhin ist der Minengoldprüfsatz ATS 2000 Mobile  (und ATS 2500 Mine Doré) als mobile Version erhältlich, der die Prüfung und Gehaltsbestimmung von Minengoldbarren bis ca. 15 kg Gewicht  (und ab ca. 50 g Barrengewicht ) mit einer Genauigkeit von 1 % Au-Gehalt erlaubt. Zuverlässige Prüfungen von Minengold sind damit vor Ort in den Gewinnungsgebieten des Minengoldes möglich. 

Abb. 8: Digitales Ultraschallgeschwindigkeitsmeßgerät des Prüfsets ATS 2000 zusammen mit einer der drei darin verfügbaren Meßsonden, 
oben links: geöffneter Transportkoffer mit Teilen des Prüfsets

 ATS 2000 - Datenblatt als PDF-Datei (auch für ATS 2000/ULTS, aber ohne den Teil der Dichtebestimmung & Waagen)

Das Produkt ATS 2000 & ATS 2000/ULTS und Zubehörteile sind lieferbar! - Hinweis: Wir liefern sowohl an gewerbliche Kunden als auch an Privatkunden.

Preise und Sonderzubehör für spezielle Edelmetallobjekte auf Anfrage: sales@aurotest.de oder +49-(0)711-121 70484 (Kontaktseite hier).

Abb. 9: 5 kg Silberbarren, Ultraschallprüfungen und Dichtebestimmungen sind mit der Standardausstattung des ATS 2000 möglich

Abb. 10: 400 oz. (12,5 kg) Goldbarren, Ultraschallprüfungen sind mit der Standardausstattung des ATS 2000 möglich, Dichtebestimmungen mit optionaler Waage m16000 statt Standardzubehörwaage m8000

Abb. 11: 15 kg Silberbarren, Ultraschallprüfungen sind mit der Standardausstattung des ATS 2000 möglich


Abb. 12: Prüfung eines 400 oz. LGD-Standard-Goldbarren der Fa. Metalor mit dem Ultraschallmeßgerät des Prüfsatzes ATS 2000 



> AuroTest ATS 3100/LFK 

Der Edelmetall-Prüfsatz - AuroTest ATS 3100/LFK - ist die Weiterentwicklung des Prüfsatzes ATS 3000 für die Prüfung von dicker folierten und geblisterten Anlageobjekten (mit Verpackungsstärken aus Kunststoff bis 0,7 mm Dicke) für eine große Anzahl  von Prüflingen pro Tag. Damit kann die elektrische Leitfähigkeit von handelsüblichen Münzen und Barren, die aus Anlagegold, Feinsilber, Feinplatin, Feinpalladium, Rhodium und anderen Anlageedelmetallen bzw. deren Legierungen bestehen, zwecks eindeutiger Echtheitsprüfung ermittelt werden. Dies ist möglich in einem Gewichtsbereich von 2 g bis ca. 100 g (Flachbarren) und benötigt nur ca. 2 Sekunden pro Münze oder Barren. Die Homogenität - d.h. die Abwesenheit von fremdartigen Einschlüssen in den Barren und Münzen - läßt sich beim Scannen und Messen der elektrischen Leitfähigkeit bei verschiedenen Frequenzen der benutzten elektromagnetischen Strahlung sogar durch  Kunststofffolien und Blister bis ca. 700 µm Dicke hindurch feststellen. Der Prüfsatz ATS 3100/LFK wird in einem kompakten und verschließbaren Aluminiumkoffer geliefert. Das Einsatzgebiet des ATS 3100/LFK liegt - vorrangig in der Prüfung großer Stückzahlen an folierten und geblisterten Barren und Münzen bei Banken, Scheideanstalten sowie Münz- bzw. Edelmetallhändlern mit größerer Handelsfrequenz.

Abb. 13: Digitales Wechselstromleitfähigkeitsmeßgerät des Prüfsets ATS 3100/LFK zusammen mit der angeschlossenen Meßsonde auf einem Feingoldbarren (100 g Kangaroo Nugget Gold Bar der Perth Mint mit 0,7 mm Kunststoffblisterstärke, einer sog. CertiCard) 

Der AuroTest-Prüfsatz ATS 3100/LFK besteht aus:

*) elektrische Leitfähigkeit, SI-Einheit: MS/m

 ATS 3100/LFK - Datenblatt als PDF-Datei (in Vorbereitung)

Preis auf Anfrage: sales@aurotest.de oder +49-(0)711-121 70484 (Kontaktseite hier).

Das Produkt ATS 3100/LFK ist lieferbar! - Hinweis: Wir liefern an Privatkunden und auch gewerbliche Kunden.



> AuroTest ATS 3000 (nur noch Ersatzteil-Lieferungen)

Der Edelmetall-Prüfsatz - AuroTest ATS 3000 - wurde für die schnelle und äußerst präzise und sichere Prüfung von kleinen Edelmetallmünzen und Barren entwickelt (auch für mehr als 100 Prüflinge pro Tag). Damit können die elektrische Leitfähigkeit als Präzisionsbestimmung und die Dichte von handelsüblichen Kleinmünzen und -barren, die aus Anlagegold, Feinsilber, Feinplatin, Feinpalladium und anderen Edelmetallen bzw. deren Legierungen bestehen, zwecks eindeutiger Echtheitsprüfung ermittelt werden. Dies ist möglich in einem Gewichtsbereich von 1 g bis ca. 100 g (Flachbarren) und benötigt nur ca. 2 Sekunden pro Münze oder Barren. Die Homogenität - d.h. die Abwesenheit von fremdartigen Einschlüssen in den Barren und Münzen - läßt sich beim Messen der elektrischen Leitfähigkeit bei verschiedenen Frequenzen der benutzten elektromagnetischen Strahlung sogar durch dünne Kunststofffolien bis ca. 150 µm Dicke hindurch feststellen. Bei unbekannten Gold-Legierungen, die als Anlagegold gelten, kann zudem die Art der Legierung und auch der Feingehalt aus der Kombination der Leitfähigkeits- und Dichtedaten auf etwa 1 % genau (bei LGD-Barren auch bis 0,1 %) festgestellt werden. Der Prüfsatz ATS 3000 wird in einem kompakten und verschließbaren Aluminiumkoffer geliefert. Das Einsatzgebiet des ATS 3000 liegt - vorrangig in der Prüfung großer Stückzahlen mit Feingehaltsanalyse an Münzen und Barren bei Banken, Scheideanstalten sowie Münz- bzw. Edelmetallhändlern mit größerer Handelsfrequenz.

Abb. 14: Digitales Wechselstromleitfähigkeitsmeßgerät des Prüfsets ATS 3000 zusammen mit einer der beiden Meßsonden, 
oben links: geöffneter Transportkoffer mit Teilen des Prüfsets

Der AuroTest-Prüfsatz ATS 3000 besteht aus:

*) elektrische Leitfähigkeit, SI-Einheit: MS/m

 ATS 3000 - Datenblatt als PDF-Datei (auch für ATS 3000/LFK, aber ohne den Teil der Dichtebestimmung & Waagen)

Preis auf Anfrage: sales@aurotest.de oder +49-(0)711-121 70484 (Kontaktseite hier).

Für das Produkt ATS 3000 und ATS 3000/LFK sind nur noch Ersatzteile lieferbar! - Hinweis: Für Neukunden empfehlen wir das Nachfolgesystem ATS 3100 LFK.



> AuroTest ATS 5000 

Der Edelmetall-Prüfsatz AuroTest ATS 5000 findet seinen Einsatz als Expertensystem vorrangig bei der Ultraschall-Reihenprüfung zwecks Qualitätssicherung von Edelmetallbarren bei Banken, Edelmetallhändlern und Scheideanstalten. Die Besonderheit des Prüfsatzes besteht darin - neben dem Nachweis auf Einschlüsse von Fälschungsmaterialien - auch Inhomogenitäten innerhalb der Prüflinge aufzuzeigen, wie sie z.B. durch ein suboptimales Strangpressen von Silber- und Goldgranulat zu Münzbarren oder Münzstangen entstehen.  Bei der Prüfung von größeren Mengen an 250 g/500 g/1000 g/100 oz. Gold-/Silberbarren, 5 kg Silberbarren, 400 oz. Goldbarren und 15 kg Silberbarren erlaubt das Prüset ATS 5000 aufgrund der zur Verfügung stehenenden Auswahl an Ultraschallsonden (mit insgesamt 5 verfügbaren Sonden unterschiedlicher Empfindlichkeit und Auflösung, inkl. einer optionalen Sonde für kleine Prüflingsdicken unterhalb von 1,5 mm) eine schnelles Ultraschallmonitoring auf Homogenität. Die Anzeige der Ultraschallreflexe aus verschiedenen Tiefen des Prüflings erfolgt in einem zweidimensionalen Diagramm (Tiefen-Scan). Der Prüfsatz kann aber auch für die Authentizitätsprüfung von kleineren Investorenmünzen und -barren ab 1,5 mm Münzdicke verwandt werden.  Die Homogenität - d.h. die Abwesenheit von fremdartigen Einschlüssen in den Barren und Münzen - läßt sich beim Einsatz bestimmter Sensoren des Standardlieferumfangs des ATS 5000 auch durch vorhandene dünne Kunststofffolien feststellen. 

Abb. 15: Digitales Ultraschallprügerät des ATS 5000 zusammen mit einer der vier Standard-Ultraschallmeßsonden,

Der AuroTest-Prüfsatz ATS 5000 besteht aus (Standard-Lieferumfang):

*) optionale Ultraschall-Sonde für Dicken kleiner als 1,5 mm ebenfalls verfügbar

 ATS 5000 - Datenblatt als PDF-Datei (z.Zt. nur in Englisch)

Preis auf Anfrage: sales@aurotest.de oder +49-(0)711-121 70484 (Kontaktseite hier).

Das Produkt ATS 5000 ist lieferbar! - Hinweis: Wir liefern an Privatkunden und auch gewerbliche Kunden.



> Magnetwaage AuroTest ATS 300 MW 

Die AuroTest Magnetwaage ATS 300 MW ist im gewerblichen Einsatz zur schnellen Vorprüfung von Münzen und Barren ab 10 g bis etwa 250 g (bis max. 1000 g bei getrennter Prüfung von Barren nach rechter und linker Hälfte) Edelmetallgewicht gegen schwere paramagnetische oder ferromagnetische Falschungsmaterialien (Wolfram, Tantal, Rhenium, Hafnium und deren Legierungen) geeignet. Außerdem ist die Magnetwaage empfohlen bei Prüfungen auch durch sogenannte Kunststoffblisterverpackungen und verschweißte Kapseln mit einer Wandstärke dicker als 1 mm, die sich ohne Minderung des An- oder Verkaufswertes nicht öffnen lassen. Es gibt einen Trend bei den Prägeanstalten, verstärkt geschlossene Kunststoffverpackungen als sekundäres Sicherheitsmerkmal einzusetzen. Aber auch handelsübliche, unverkapselte bzw. unverschweißte Anlagemünzen und -barren aus Gold, Silber, Platin, Palladium und neuerdings auch Rhodium lassen sich über die schnelle und sehr einfache Ermittlung des magnetischen Differenzgewichtes als Vergleichswert  zu den mitgelieferten Tabellen einer Vielzahl von bekannten Anlagemünzen und -barren prüfen. Die Barren und Münzen (in der Verpackung) müssen dazu nur auf die Magnetwaage gelegt werden. Innerhalb von 2..3 Sekunden liegt bereits das Prüfergebnis in Form eines sehr genauen positiven oder negativen magnetischen Differenzgewichtes vor. Es sind dazu keine weiteren Einstellungen oder Positionierungen erforderlich.

Eine der Besonderheiten der Magnetwaage ATS 300 MW besteht darin, daß sie über eine sehr hohe Prüfmagnetfeldstärke und damit über eine hohe Durchdringungs-  und Detektionsfähigkeit gegenüber paramagnetischen oder ferromagnetischen Einschlüssen in Edelmetallen verfügt, die bei Fälschungen auftreten. Feingold und Feinsilber sind von Natur aus diamagnetisch, d.h. sie werden aus einem Magnetfeld herausgedrängt. Typische paramagnetische Fälschungsmaterialen wie Wolfram, Molybdän, Tantal, Hafnium, Iridium, Rhenium dagegen werden in ein Magnetfeld hineingezogen und damit sofort als Fälschungsmaterial erkannt. Auch die neueren Münzfälschungen aus Wolfram-Kupfer oder Wolfram-Silber werden sofort mittels der Magnetwaage detektiert. 

Bei der Prüfung der Barren und Münzen aus paramagnetischen Materialien wie Platin, Palladium und Rhodium wird gegen ein in engen Toleranzen zu erwartendes, bekanntes (negatives) magnetisches Differenzgewicht mit Hilfe der Magnetwaage geprüft. Die Magnetwaage empfiehlt sich auch als zweites Prüfsystem in Ergänzung zu den kombinierten Ultraschall- und Dichteprüfsätzen ATS 500/1000/2000 oder dem ATS 400/LFK, ATS 5000 bzw. ATS 3100/LFK, wenn die zu untersuchenden Prüflinge nicht aus den geschlossenen dicken Blister- bzw. Kapselverpackungen mit einer Dicke von mehr als 0,5 mm genommen werden sollen. Die Magnetwaage AST 300 MW kann auch Kunststofffolien, -blister und -kapseln mit einer Dicke von bis zu 3 mm problemlos durchdringen. Blisterverpackungen bis etwa 0,7 mm lassen sich ansonsten mittels des Prüfsatzes ATS 3100/LFK (sogar bis ca.1,5 mm dicke Blister/Kapseln beim ATS 400/LFK) durchdringen. Flexible Verpackungsfolien für Barren bis ca. 300 µm werden auch durch das ATS 1000 / ATS 1000/ULTS mit Zusatzsensor bzw. dem ATS 2000 / ATS 2000/ULTS mit den Standardsensoren oder aber mit dem ATS 5000 durchdrungen.

 

Abb. 16: Digitale Anzeige des magnetischen Differenzgewichtes eines geblisterten 100 g Perth-Mint-Kanguru Gold-Barrens; es wird ein deutlich positives magnetisches Differenzgewicht für das diamagnetische Feingold angezeigt, wie es entsprechend  den mitgelieferten Vergleichstabellen für einen derartigen Barren zu erwarten war.

Der AuroTest-Prüfsatz ATS 300 MW besteht aus:

Optionales Zubehör für die Präzisionsdichtebestimmung an Münzen und Barren von 1 g bis 200/250 g nach der Verdrängungs-  bzw. der Auftriebsmethode:

 ATS 300 MW - Datenblatt als PDF-Datei

Das Produkt ATS 300 MW ist lieferbar! - Hinweis: Wir liefern an Privatkunden und auch gewerbliche Kunden. 

Preise auf Anfrage: sales@aurotest.de oder +49-(0)711-121 70484 (Kontaktseite hier).

 


Abb. 17: Auswahl an typischen Investorenbarren und -münzen im Gewichtsbereich von ca. 10 g bis ca. 250 g (auch 10 oz.), die für Magnetwaagenprüfungen mit dem Prüfsatz ATS 300 MW besonders geeignet sind 



> Zubehör-, Verbrauchsmaterial- und Upgrade-Liste für ATS 400/LFK /  ATS 450/LFK / ATS 1000 / 1000/ULTS / ATS 2000 / 2000/ULTS / ATS 3000/ 3100/LFK / ATS 5000 / ATS 300 MW - Stand: 01/2019

Artikel-Nr.

Bezeichnung

Beschreibung

Preis in EUR

6004400 ATS 400/LFK Elektromagnetischer Prüfsatz für die Reihenprüfung von Edelmetallmünzen und -barren aus Anlagegold, Feinplatin, Feinsilber und Feinpalladium, Rhodium und Münzlegierungen für Edelmetallprüflinge von 1 g bis ca. 1000 g Gewicht (bei Flachbarren bis 10 mm Dicke); Messung und Indikatoranzeige der Echtheit über die Wechselstromleitfähigkeit von Münzen und Barren auch in dicken Folien und Blistern bis 2 mm Wandstärke, zusätzlich 3 externe Sensoren, Li-Ionen-Akkus (portabel), wiederaufladbar mit Netzteil, Gesamtgewicht: 2,4 kg, Lieferung in einem kleinen Leichtmetall-Transportkoffer in den Abmessungen: 32x25x14 cm (LxBxH) a.A.
6004500 ATS 450/LFK Erweiterter Elektromagnetischer Prüfsatz für die Reihenprüfung von Edelmetallmünzen und -barren aus Anlagegold, Feinplatin, Feinsilber und Feinpalladium, Rhodium und Münzlegierungen für Edelmetallprüflinge von 0,5 g bis ca. 1000 g Gewicht (bei Flachbarren bis 12,5 mm Dicke); Messung und Indikatoranzeige der Echtheit über die Wechselstromleitfähigkeit von Münzen und Barren auch in dicken Folien und Blistern bis 2 mm Wandstärke, zusätzlich 3 externe Sensoren, Li-Ionen-Akkus (portabel), wiederaufladbar mit Netzteil, Gesamtgewicht: 3,1 kg, Lieferung in einem kleinen Leichtmetall-Transportkoffer in den Abmessungen: 35x34x13 cm (LxBxH) a.A.

6004000

ATS 1000

Vollständiger Edelmetall-Prüfsatz - Basisausstattung für Edelmetallprüflinge von 5 g bis 1000 g Gewicht, Prüfung auf Ultraschallgeschwindigkeit einschließlich Homogenität sowie Dichtebestimmung, inklusive Software und Vergleichsdaten, alle Meßgeräte darin batteriebetrieben (portabel), komplett im Leichtmetallkoffer, Gesamtgewicht: 6,2 kg, Abmessungen: 46x33x15 cm (LxBxH)

a.A.

6004100

ATS 1000/ULTS

Ultraschall-Edelmetall-Prüfsatz (reine Ultraschallversion des ATS 1000) - Basisausstattung für Edelmetallprüflinge von 5 g bis 1000 g Gewicht, Prüfung auf Ultraschallgeschwindigkeit einschließlich Homogenität, inklusive Vergleichsdaten, alle Meßgeräte darin batteriebetrieben (portabel), komplett im kleinen Leichtmetallkoffer, Gesamtgewicht: 3,5 kg, Abmessungen: 32x25x14 cm (LxBxH)

a.A.
6004010 s10 Zusatz-Ultraschallmeßkopf für die Durchschallung von Barrenfolien (ab 2 mm Dicke der Barren) und auch für die Ultraschallprüfung von Barren von 20 mm bis 36 mm Dicke, für ATS 1000 und ATS 1000/ULTS und Barrenfolien bis 300 µm Dicke a.A.
6004200 ATS 2000 Erweiterte Version des ATS 1000 für Edelmetallprüflinge von 5 g bis 5000 g (15 kg) Gewicht; Messung der Dichte und Schallgeschwindigkeit von Barren bis 5 kg (Silber) sowie 12,5 kg (Gold, nur Ultraschallprüfung) und 15 kg (Silber, nur Ultraschallprüfung), neben den kleineren und größeren Meßgefäßen bis 5 kg Silber gehört zum ATS 2000 noch eine zusätzliche Waage bis 8 kg (± 0,05 g, optional: bis 16 kg und ± 0,05 g) sowie zwei stärkere Ultraschall-Meßsonden. Lieferung in  zwei Leichtmetall-Transportkoffern in den Abmessungen: 46x33x15 cm (LxBxH) a.A.
6004202 ATS 2000/ULTS Ultraschall-Edelmetall-Prüfsatz (reine Ultraschallversion des ATS 2000) für Edelmetallprüflinge von 5 g bis 5000 g (max. 15 kg) Gewicht; Messung der Schallgeschwindigkeit von Barren bis 5 kg (Silber) sowie 12,5 kg (Gold, nur Ultraschallprüfung) und 15 kg (Silber, nur Ultraschallprüfung), insgesamt 3 Ultraschall-Meßsonden, alle Meßgeräte darin batteriebetrieben (portabel), Gesamtgewicht: 4,65 kg, Lieferung in einem kleinen Leichtmetall-Transportkoffer in den Abmessungen: 32x25x14 cm (LxBxH) a.A.
6004200M ATS 2500 Mine Doré Erweiterte Version des ATS 2000 für Minengoldprüflinge von 100 g bis 15 kg, Bestimmung des Goldgehaltes auf 1 % genau sowie der Homogenität der Minengoldbarren mit insgesamt  drei Ultraschall-Meßsonden. Dichtebestimmung mittels Auftriebs- und Verdrängungsverfahren, zum ATS 2000 Mine Doré gehört eine portable Dichtewaage (bis 16 kg und ± 0,05 g Auflösung), alle Meßgeräte darin batteriebetrieben (portabel), Dichtewaagen alternativ auch mit Netzteil betreibbar, Lieferung in  zwei Leichtmetall- Transportkoffern in den Abmessungen: 46x33x15 cm (LxBxH) a.A.
6004300 ATS 3000 Prüfsatz für die Präzisionsmassenprüfung von dünnen bzw. kleinen Edelmetallmünzen und -barren aus Anlagegold, Feinplatin, Feinsilber, Rhodium und Feinpalladium und deren Legierungen (geeignet für Banken und Münzhändler), für Edelmetallprüflinge von 1 g bis ca. 100 g Gewicht auch durch Folien und Blister bis 150 µm Dicke; Messung der Dichte und der Wechselstromleitfähigkeit von Münzen und Barren, neben passenden, kleinen Meßgefäßen für die Dichtebestimmung gehört zum ATS 3000 noch eine zusätzliche Präzisionswaage bis 200 g (± 0,001 g), mit Vergleichstafeln und Protokollsoftware, alle Meßgeräte darin batteriebetrieben (portabel), Gesamtgewicht: 6,8 kg, Lieferung in einem Leichtmetall-Transportkoffer in den Abmessungen: 46x33x15 cm (LxBxH) nur noch Ersatzteile
6004302 ATS 3000/LFK Prüfsatz für die Präzisionsmassenprüfung von dünnen bzw. kleinen Edelmetallmünzen und -barren aus Anlagegold, Feinplatin, Feinsilber, Rhodium und Feinpalladium und deren Legierungen (geeignet für Banken und Münzhändler), für Edelmetallprüflinge von 1 g bis ca. 100 g Gewicht auch durch Folien und Blister bis 150 µm Dicke; Messung der Wechselstromleitfähigkeit von Münzen und Barren, mit Vergleichstafeln, Gesamtgewicht: 3,9 kg, Lieferung in einem Leichtmetall-Transportkoffer in den Abmessungen: 46x33x15 cm (LxBxH) nur noch Ersatzteile
6004311 ATS 3100/LFK Prüfsatz für die Massenprüfung von dünnen bzw. kleinen Edelmetallmünzen und -barren aus Anlagegold, Feinplatin, Feinsilber, Rhodium und Feinpalladium und deren Legierungen (geeignet für Banken und Münzhändler), für Edelmetallprüflinge von 1 g bis ca. 100 g Gewicht; Messung der Wechselstromleitfähigkeit von Münzen und Barren auch durch Folien und Blister bis 0,7 mm Wandddicke, mit Vergleichstafeln, für Netz- und Batteriebetrieb (portabel), Gesamtgewicht: 3,65 kg, Lieferung in einem kleinen Leichtmetall-Transportkoffer in den Abmessungen: 34x29x14 cm (LxBxH) a.A.
6004500 ATS 5000 Edelmetall-Prüfsatz für die detaillierte Reihen-Ultraschallprüfung von Edelmetallbarren und -münzen (Ultraschallmonitoring-System) im Gewichtsbereich von ca. 1 oz. bis 15 kg, Prüfung auf Homogenität und Bestimmung der Schallgeschwindigkeit von Barren bis 100 oz bzw. 5 kg (Silber/Gold) sowie 12,5 kg (Gold) und 15 kg (Silber), inklusive vier verschiedenen Ultraschall-Meßsonden, inklusive Software und Vergleichsdaten, Meßgerätedarin batteriebetrieben bzw. wiederaufladbar, Ultraschallgerät mit Color-TFT-Display, konfigurierbar, für Netz- und Batteriebetrieb (portabel), Gewicht Basisgerät: 1,6 kg, Abmessungen des Basisgerätes: 25x15x5 cm, Gesamtgewicht des Prüfsatzes: 6,2 kg, Lieferung in einem Leichtmetall-Transportkoffer in den Abmessungen: 46x33x15 cm (LxBxH) a.A.
6003300 ATS 300 MW

Präzisions-Magnetwaage für die Vergleichsprüfung der spez. diamagnetischen Eigenschaften von Gold- und Silberbarren sowie entsprechender Münzen aus den beiden Edelmetallen im Gewichtsbereich von ca. 20 g (1/2 oz.) bis 250 g (max. 1000 g), innerhalb von Kunststoffblisterverpackungen und Kapseln; mit Meßhaube und entnehmbarem Seltenerdmagnet; erlaubt die Unterscheidung zu Wolfram, Tantal, Hafnium, Molybdän, Platinmetallen und anderen Schwermetallen sowie deren Legierungen durch Vergleich der magnetischen Eigenschaften der Prüfobjekte gegenüber bekannten diamagn. Referenzobjekten, Wägebereich: max. 350 g, Auflösung: 0,001 g (1 mg), für Netz- und Batteriebetrieb (portabel), komplett im Leichtmetallkoffer, Nettogewicht: 3,80 kg Abmessungen: 34x29x14 cm (LxBxH)

825,-

6004001

p200

Präzisionswaage mit einem Wägebereich von 200 g und der Auflösung 0,001 g (1 mg), empfohlen für die häufige Messung von Edelmetallprüflingen im Gewichtsbereich von 1 g bis 20 g, Batteriebetrieb, für Netzbetrieb mit optionalem Netzteil (ps100-240, Artikel-Nr. 6004003)

a.A.

6004002

p2000

Präzisionswaage mit einem Wägebereich von 2000 g und der Auflösung 0,01 g (10 mg),  Batteriebetrieb, für Netzbetrieb mit optionalem Netzteil (ps100-240, Artikel-Nr. 6004003)

a.A.

6004003

ps100-240

Optionales  Netzteil für die Waagen p200 und p2000, Eingangsspannungsbereich 100 bis 240 VAC, 50/60 Hz

a.A.

6004004

m200

Ersatzwaage für ATS 1000/2000, mit einem Wägebereich von 200 g und der Auflösung 0,01 g (10 mg)

a.A.

6004005

m2000

Ersatzwaage für ATS 1000/2000, mit einem Wägebereich von 2000 g und der Auflösung 0,1 g (100 mg)

a.A.

6004007

m8000

Ersatzwaage für ATS 2000, mit einem Wägebereich von 8000 g (für 5 kg Silberbarren) und der Auflösung 0,05 g (50 mg)

a.A.

6004008

m16000

zusätzliche Waage für ATS 2000, mit einem Wägebereich von 16000 g (für 400 oz. Goldbarrren/12,5 kg) und der Auflösung 0,05 g (50 mg)

a.A.

6004006

g1000

zusätzliches Prüfgewicht (1000,0 ± 0,015) g für die Waagen m2000 und p2000, Genauigkeitsklasse F2 (nach OIML-Spezifikation)

a.A.

6004009

g5000

zusätzliches Prüfgewicht (5000,0 ± 0,080) g für die Waagen m8000 und m16000, Genauigkeitsklasse F2 (nach OIML-Spezifikation)

a.A.
6005012 K12

Flaches zylindrisches Edelstahlprobengefäß mit Fuß und einem Innendurchmesser von ca. 80 mm, einer Höhe des Probengefäßes ca. 12 mm und einem Volumen von 60 cm³ für die Dichtemessung an Armreifen

a.A.

6005001

K00

kleines Edelstahl-Doppelprobengefäß (Doppelkegel), mit den Meßvolumina 6,5 cm³ (oben) und 13 cm³ (unten), empfohlen für die häufige Messung von Edelmetallprüflingen im Gewichtsbereich von 1 g bis 20 g

a.A.

6006001

U-Gel

Ultraschall-Koppelflüssigkeit (Gel, Verbrauchsmaterial) in Dosierflasche 50 ml, für AuroTest Ultraschallgeschwindigkeitsmeßgeräte ATS 500/1000/2000/5000

a.A.

6006002

Pl-Flt 100

Ersatzmaterial für die Entkopplung des messenden Ultraschallfeldes vom Tischuntergrund, 100 x 60 mm 

a.A.

6006003

Pl-Tungsten

Ersatzplatte aus Wolfram für ATS 1000, poliert, Abmessungen: 50 x 50 x 2 mm (L x B x H)

a.A.
6006005 Bar-Tungsten
10 µ Au
Wolfram-Prüfbarren 1 kg, poliert, 20 µm vergoldet (insges. 5 g Goldauflage), Abmessungen: Oberseite - 91 x 41 mm, Unterseite - 81 x 31 mm, Umicore-Form a.A.

6007001

Update-SW

Software-Update für AuroTest-Prüfsoftware zum ATS 500/1000/2000, ATS 300 MW mit Dichte-Aufsatz

a.A.

a.A. - auf Anfrage